Leibensperger Productions

1996 wurde in Feudenheim nach langer Zeit von der Leibensperger Productions wieder eine Gewerbeschau ins Leben gerufen. Ziel war es, den mittelständischen Firmen eine Plattform zu bieten, die aus personellen Gründen keine Messen bestücken können, die z.B. über 2 Wochenenden mit 9 bzw. 11 Ausstellungstagen dauern.

Der Erfolg dieser Konzeption sollte sich schnell einstellen. Hinzu kam, dass die Veranstaltung von Beginn an ohne Eintritt und Parkgebühren gefahren wurde.

Der entscheidende Faktor war jedoch der Veranstaltungsort selbst. Die Feudenheimer Kulturhalle inkl. Foyer, die direkt daran angrenzende Sporthalle und ein außergewöhnlich gutes Freigelände, dem Schulhof der Brüder-Grimm-Grundschule, sorgten für einen optimalen Rahmen einer solchen Veranstaltung. In keinem anderen Mannheimer Stadtteil sind ähnlich gute Bedingungen vorhanden. Neben der Sonderschau Mannheimer Automobilfrühling kam vor 6 Jahren die Sonderschau in der Halle 2, Lady’s, was Frauen mögen, hinzu.

Ab der kommenden Veranstaltung am 14. und 15. April 2018, wird die Gewerbeschau Mannheim (bisher unter dem Namen Gewerbeschau Mannheim- Ost geführt ) in einen jährlichen Rhythmus umgestellt. Weiter kommt mit dem Tag der Helfer eine weitere Sonderschau hinzu. Feuerwehr, Polizei, THW, DLRG, DRK, JUH, ASB und MHD zeigen eine in dieser Form einmaligen Veranstaltung alles rund um das Thema Helfen und Retten.

Das Interesse an dieser Veranstaltung ist ungebrochen. 2 Messetage sind für die beteiligten Aussteller gut zu bewältigen. Nebenbei bietet die Gewerbeschau Mannheim eine der wenigen Möglichkeiten sich gegen das Internet zu behaupten. Denn Service und Beratung kann das Internet in dieser Form nicht bieten.

 

Gerhard Leibensperger
Leibensperger Productions Mannheim
Werderstraße 6
68165 Mannheim

Telefon: 0621- 44 575 333
Telefax: 0621- 7980410
E-Mail: info@gewerbeschau-mannheim.de